Was wollen wir erreichen?

Komm rein! Mach mit! Unser Leitgedanke: Bürgerbeteiligung von Anfang an und Transparenz für alle in der Stadt lebenden Menschen! Betroffene sollen in politische Entscheidungen einbezogen werden. Die Belange der Betroffenen versuchen die Ratsgruppe und die Gemeinschaft in Gremien, in den sie mitarbeiten, immer wieder in den Vordergrund der Aufmerksamkeit aller zu setzen. Dabei können Arbeitskreise, Ausschüsse und nicht zuletzt der Rat wichtige Plattformen sein.

Alle, die die Gruppe unterstützen wollen, können sich unbürokratisch beteiligen. Die Stimme einer jeden/ eines jeden zählt und muss gehört werden. Unser Ansatz dabei: Hilfe zur politischen Selbsthilfe bieten. Dazu brauchen und wollen wir Transparenz. Deshalb streben wir eine politische Veränderung alttypischer Strukturen an. Wir wollen weder ein Wählerbündnis mit starrer Parteihierarchie, noch eine bürgerferne Gemeinschaft sein. Klarheit und Wahrheit ist unser Motto.

 

Deshalb rufen wir euch auf: Jedes Engagement zählt. Wir brauchen aktive Beteiligung für ein besseres und sozial gut aufgestelltes Oberhausen.

 

Wir wollen mit EUCH GEMEINSAM Interessen durchsetzen und damit einen Weg zeigen, eine Anleitung geben wie Politik funktioniert und gelebt werden kann. Denn jede(r) in Oberhausen hat eine ernstzunehmende Stimme. Setzt Sie ein!